Schwarzer Tee

Eine Teefabrik erkennt man meist am ohrenbetäubenden Lärm der Maschinen. In der Regel sind es die Männer der Teepflückerinnen, die mit Kraft und Geschick in der Teeproduktion tätig sind. Die Produktion von orthodoxem schwarzen Tee besteht aus 6 ineinander übergehenden Arbeitsgängen. Gleich nach der Pflückung werden die frischen Blätter auf langen Rosten in den Hallen ausgebreitet und durch den Einsatz von warmer Luft zum Welken gebracht. In neueren Fabrikationsanlagen geschieht dies in geschlossenen Luftkanälen. Durch das anschließende Rollen der Blätter im „Roller” werden die Zellwände aufgebrochen, der Zellsaft tritt heraus und reagiert mit dem Sauerstoff aus der Luft. Es tritt ein Gärungs- und Oxidationsprozess ein, bei dem sich die Blätter kupferrot färben. Beim späteren Trocknen nimmt das Blatt dann eine immer dunkler werdende Farbe an und wir sprechen vom schwarzen Tee. Der letzte Arbeitsschritt ist das Absieben/Sortieren der Blätter, bei dem die unterschiedlichen Blattgrade voneinander getrennt werden. Wir unterscheiden hier in Blatt-Tees (z.B. FTGFOPI), in Broken-Tees (z.B. BOP) oder in Fannings (Fngs.), welche die kleinsten Blattgrade des Teeblattes beschreiben, und die für die Teebeutelproduktion eingesetzt werden. Zubereitung: Je nach Anbaugebiet sind die verschiedenen Teesorten unterschiedlich intensiv im Geschmack und verlangen daher eine individuelle Zubereitung. Grundsätzlich gießt man alle schwarzen Teesorten mit kochendem Wasser auf. Je leichter der Tee ist, umso kürzer ist die Ziehzeit. Einen blumigen Darjeeling sollte man maximal 3 Minuten ziehen lassen, da er sonst bitter schmeckt. Ein malzig-kräftiger Assam Tee verträgt bis zu 5 Minuten

Eine Teefabrik erkennt man meist am ohrenbetäubenden Lärm der Maschinen. In der Regel sind es die Männer der Teepflückerinnen, die mit Kraft und Geschick in der Teeproduktion tätig sind. Die... mehr erfahren »
Fenster schließen
Schwarzer Tee

Eine Teefabrik erkennt man meist am ohrenbetäubenden Lärm der Maschinen. In der Regel sind es die Männer der Teepflückerinnen, die mit Kraft und Geschick in der Teeproduktion tätig sind. Die Produktion von orthodoxem schwarzen Tee besteht aus 6 ineinander übergehenden Arbeitsgängen. Gleich nach der Pflückung werden die frischen Blätter auf langen Rosten in den Hallen ausgebreitet und durch den Einsatz von warmer Luft zum Welken gebracht. In neueren Fabrikationsanlagen geschieht dies in geschlossenen Luftkanälen. Durch das anschließende Rollen der Blätter im „Roller” werden die Zellwände aufgebrochen, der Zellsaft tritt heraus und reagiert mit dem Sauerstoff aus der Luft. Es tritt ein Gärungs- und Oxidationsprozess ein, bei dem sich die Blätter kupferrot färben. Beim späteren Trocknen nimmt das Blatt dann eine immer dunkler werdende Farbe an und wir sprechen vom schwarzen Tee. Der letzte Arbeitsschritt ist das Absieben/Sortieren der Blätter, bei dem die unterschiedlichen Blattgrade voneinander getrennt werden. Wir unterscheiden hier in Blatt-Tees (z.B. FTGFOPI), in Broken-Tees (z.B. BOP) oder in Fannings (Fngs.), welche die kleinsten Blattgrade des Teeblattes beschreiben, und die für die Teebeutelproduktion eingesetzt werden. Zubereitung: Je nach Anbaugebiet sind die verschiedenen Teesorten unterschiedlich intensiv im Geschmack und verlangen daher eine individuelle Zubereitung. Grundsätzlich gießt man alle schwarzen Teesorten mit kochendem Wasser auf. Je leichter der Tee ist, umso kürzer ist die Ziehzeit. Einen blumigen Darjeeling sollte man maximal 3 Minuten ziehen lassen, da er sonst bitter schmeckt. Ein malzig-kräftiger Assam Tee verträgt bis zu 5 Minuten

Topseller
Filter schließen
 
  •  
von bis
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
Teemax - Assam Second Flush FTGFOPIcl Mokalbari (Schwarzertee)
Teemax - Assam Second Flush FTGFOPIcl Mokalbari...
Assam Second Flush FTGFOPIcI Mokalbari Zeichnet sich aus durch ein großes Blatt mit vielen Tips sowie eine malzige weiche Tasse. Absolute Spitzenqualität voller Eleganz. Die Teeplantage liegt im Dibrugarh Bezirk und hat eine...
Inhalt 100 Gramm
ab 6,08 € *
NEU
Teemax - China Yunnan Pu Erh (Schwarzertee)
Teemax - China Yunnan Pu Erh (Schwarzertee)
China Pu Erh Tee Pu Erh Tees wurden in der Vergangenheit für lange Jahre in der feuchten Erde vergraben, wodurch sie ihren einzigartigen kräftigen, erdigwürzigen Geschmack und Geruch erhielten. Heutzutage werden Pu Erh Tees nach der...
Inhalt 100 Gramm
ab 3,21 € *
NEU
Teemax - China Black Dragon Pearl (Schwarzertee)
Teemax - China Black Dragon Pearl (Schwarzertee)
China Black Dragon Pearl Feinster schwarzer Yunnan-Tee wurde zu Teekugeln mit einem Durchmesser von ca. 1 cm verarbeitet. Mit heißem Wasser aufgegossen entfalten sich die Blätter wieder zu ihrer vollen Größe. Ein eleganter Tee mit einer...
Inhalt 100 Gramm
ab 14,66 € *
NEU
Teemax - Darjeeling FTGFOPI Margaret’s Hope (Schwarzertee)
Teemax - Darjeeling FTGFOPI Margaret’s Hope...
Darjeeling FTGFOPI Margaret’s Hope Bis 1927 war der Garten unter dem Namen Bara-Ringtong bekannt, 1927 wurde der Garten dann in Margaret’s Hope umbenannt. Die Tochter des Inhabers hatte sich bei ihrem Besuch in den Garten verliebt und...
Inhalt 100 Gramm
ab 5,90 € *
NEU
Teemax - Darjeeling First Flush TGFOPI Thurbo (Schwarzertee)
Teemax - Darjeeling First Flush TGFOPI Thurbo...
Darjeeling TGFOPI Thurbo Leicht herber Geschmack mit goldener Tasse, späte First-Flush- Phase. Der Garten liegt im Mirik Valley und erstreckt sich auf einer Höhe von 980–2.440 Metern. Die angebaute Fläche Tee ist ca. 485 Hektar groß...
Inhalt 100 Gramm
ab 5,00 € *
NEU
Teemax - Darjeeling First Flush FTGFOPI Ging (Schwarzertee)
Teemax - Darjeeling First Flush FTGFOPI Ging...
Darjeeling FTGFOPI Ging Aus der beliebten First-Flush-Periode mit einem vollen Aroma und einer zartblumigen, hell-gelben Tasse. Der Garten liegt auf einer Höhe von 1.200 – 1.970 Metern im westlichen Darjeeling Tal und hat eine...
Inhalt 100 Gramm
ab 7,33 € *
NEU
Teemax - Five O´Clock Tea (Schwarzertee)
Teemax - Five O´Clock Tea (Schwarzertee)
Five o’Clock Tea Unser Five o’Clock Tea, in England auch bekannt als „High Noon” Tea, zeichnet sich durch eine aromatische, blumige, ausgewogene Tasse aus. Die aus frischen Darjeelingund Ceylon-Blatt-Tees bestehende Mischung ist leicht...
Inhalt 100 Gramm
ab 3,22 € *
NEU
Teemax - Finest English Breakfast Tea (Schwarzertee)
Teemax - Finest English Breakfast Tea...
Finest English Breakfast Tea Traditionelle Mischung aus Darjeeling- und Ceylon-Broken-Tees mit einer starken, würzigen Tasse. Optimal als Begleiter für das Frühstück, gern auch mit Milch und Kandis getrunken Zubereitungs-Empfehlung:...
Inhalt 100 Gramm
ab 2,32 € *
NEU
Teemax - Formosa Tarry Lapsang Souchong (Schwarztee)
Teemax - Formosa Tarry Lapsang Souchong...
Formosa Tarry Lapsang Souchong Kräftiger Rauchgeschmack. Dieser schwarze unvermischte Tee wird nach der Fermentation auf Blechen über dem offenen Feuer getrocknet und erhält daher seinen prägnanten, rauchigen Geschmack, welcher...
Inhalt 100 Gramm
ab 4,83 € *
Teemax - Assam CTCBOP Bukhial (Schwarzer Tee)
Teemax - Assam CTCBOP Bukhial (Schwarzer Tee)
Assam TGFOPI Bukhial Spitzenqualität mit kräftig aromatischem Charakter. Exzellent verarbeitet, mit vielen Tips. Im CTC Verfahren wird das ganze Blatt zu kleinen Kügelchen verarbeitet, diese CTC Tees sind sehr ergiebig, werden gern in...
Inhalt 100 Gramm
ab 5,35 € *
Teemax - Assam Second Flush GFBOP Bargang (Schwarzer Tee)
Teemax - Assam Second Flush GFBOP Bargang...
Assam GFBOP Bargang Kräftiger Tee mit abrahmendem Abguss. Die Bargang Teeplantage liegt an den nördlichen Ufern des Brahmaputra. Der Garten wurde im Jahre 1897 errichtet. Es werden ca. 967 Hektar Teeanbaufläche bewirtschaftet....
Inhalt 100 Gramm
ab 3,03 € *
Teemax - Assam Second Flush GBOP Borengajuli (Schwarzer Tee)
Teemax - Assam Second Flush GBOP Borengajuli...
Assam GBOP Borengajuli Vollwürzig mit malzigem Charakter. Die Teeplantage liegt im Darrang Bezirk nördlich von Guwahati in einer Höhe von 100 bis 300 Metern. Auf ca. 612 Hektar Land wird Tee angebaut. Zubereitungs-Empfehlung: Menge: 8-12...
Inhalt 100 Gramm
ab 3,22 € *
1 von 2
Zuletzt angesehen